Die Küche

Die neue Küche ist mit einem großen Kühlschrank, einem Herd und Backofen und einer Mikrowelle ausgestattet. Porzellan, Töpfe, Schüsseln, Besteck – alles ist da. Bei Besuchern, die eine Übernachtung gebucht haben, ist das Nutzen dieser inklusive des Zimmerpreises. Bei Gästen, die länger bleiben und sich selbst versorgen, wird ein Obolus erhoben – siehe bitte „Die Preise“.

In der Küche kann das Frühstück genossen oder auch Wasser für Tee oder Kaffee gemacht werden. Sie steht allen Gästen offen. Ganz gleich, ob sie ein Frühstück buchten oder sich selbst versorgen. Details lassen sich am besten telefonisch oder live vor Ort klären. Fragen einfach stellen. Antworten bleiben keine aus. Es gibt aber auch einige reizvolle Lokale in und um Kochertürn.

Heute bleibt die Küche kalt. Wer lieber Essen geht, kann unter verschiedenen Lokalen wählen: Pizzeria, Sportheim bis zum Kebap-Haus. In Kochertürn, Neuenstadt, Stein, Bürg, Cleversulzbach, Degmarn, Oedheim & Co. finden sich für jeden Gaumen und jeden Geldbeutel Gaststätten, die niemanden dürsten oder hungern lassen. Auch wer die gehobene Küche sucht, wird in der Region fündig.